Meldung des Tages

Wer in einem Mehrfamilienhaus wohnt, kann sich nicht einfach ein Elektroauto zulegen. Der Einbau einer Ladestation ist nämlich nicht so leicht durchzusetzen: Mieter müssen den Vermieter um Erlaubnis bitten, Wohnungseigentümer einen einstimmigen Beschluss der Eigentümerversammlung einholen. Der Bundesrat möchte diese Hürden jetzt verkleinern. Ob der Vorstoß Erfolg haben wird, ist offen. mehr…

Aktuelle Meldungen
11.10.2019

Möbelhäuser locken Kunden häufig mit riesigen Rabatten – auf bewusst sehr hoch angesetzte Listenpreise. Da kann schon mal eine Küche für scheinbare 50 Prozent Rabatt auf den Mondpreis zu haben sein. Wenn der Eigentümer der Einbauküche später sein Eigenheim samt Küche verkauft, stellt sich die Frage: Welchen Preis darf er für die Preisverhandlung als Grundlage hernehmen? mehr…


10.10.2019

Die Bundesregierung stellt Populismus über Problemlösungen und hat im Zuge dessen jetzt die Verlängerung der gescheiterten Mietpreisbremse beschlossen. Die Entscheidung des Kabinetts wird dem Mietwohnungsmarkt schaden, warnt Haus & Grund. Mit Sorge betrachtet der Eigentümerverband, dass private Kleinvermieter offenbar aus dem Markt gedrängt werden sollen. mehr…


09.10.2019

Vermieter können eine Mietanpassung mit dem Mietspiegel begründen. Doch was, wenn es in der fraglichen Kommune keinen Mietspiegel gibt? Kann man dann den Mietspiegel aus dem Nachbarort heranziehen? Die Rechtsprechung sagt: Grundsätzlich ja, das geht aber nur, wenn die Orte auch einigermaßen vergleichbar sind. Der Bundesgerichtshof hat dafür jetzt einige Kriterien aufgestellt. mehr…


08.10.2019

Wenn ein Mietverhältnis im Streit endet, dann geht es nicht selten um die Frage der Rückzahlung der Mietkaution. Wie schnell und in welcher Form muss der Vermieter über die Kaution abrechnen? Kann der Vermieter auch abrechnen, indem er die Kaution gegen andere Forderungen aufrechnet, die der Mieter bestreitet? Zu diesem Problemfeld hat der Bundesgerichtshof jetzt geurteilt. mehr…


07.10.2019

Sich in der Eigentümerversammlung mit den anderen Wohnungseigentümern zu einigen, ist nicht immer ganz leicht. Besonders kompliziert kann es werden, wenn einer der Miteigentümer ein Unternehmen ist. Das gilt vor allem dann, wenn die Teilungserklärung diesen Fall nicht vorgesehen hat und Regelungslücken enthält. Zum Umgang damit gibt es jetzt ein höchstrichterliches Urteil. mehr…


04.10.2019

Es ist kühl geworden und viele Hauseigentümer haben die Heizsaison wieder eingeläutet. Dabei gehen in knapp einem Viertel der deutschen Wohngebäude Ölheizungen in Betrieb. Deren Zahl ist leicht rückläufig. Zudem gibt es erhebliche regionale Unterschiede. Das zeigen neue Zahlen der amtlichen Statistik, die interessante Rückschlüsse für die Klimadebatte erlauben. mehr…


02.10.2019

Wenn der Verkäufer einer Immobilie dem Käufer Mängel verschweigt, kann sich das rächen: Der Käufer kann dann im Nachhinein Schadenersatz fordern und eventuell sogar den Kauf rückgängig machen. Das klappt aber nicht immer. Denn bei einem alten Haus sind gewisse Schäden durchaus üblich. Das zeigt jetzt ein Urteil vom Landgericht Coburg, bei dem der Käufer auf Schäden sitzen blieb. mehr…


01.10.2019

Trotz steigender Immobilienpreise bleibt der Wunsch nach einem Eigenheim in Deutschland bei vielen Menschen ungebrochen. Dazu tragen nicht nur die niedrigen Zinsen bei. Eine Umfrage wirft jetzt ein interessantes Schlaglicht auf die Kaufmotivation der Neueigentümer. Wer Unterstützung auf dem Weg ins Eigentum sucht, findet sie bei den örtlichen Vereinen von Haus & Grund Rheinland Westfalen. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr